Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Rennen von Usern für User!

Mehr Fahrer = Mehr Spaß!

THEMA: Lotus Evora GTC Europe Cup 2016

Lotus Evora GTC Europe Cup 2016 3 Jahre 11 Monate her #8146

  • aleex!
  • aleex!s Avatar
  • Offline
  • ACR Club
  • Beiträge: 1232
  • Dank erhalten: 885
  • Karma: 39
Hab einfach mal zum Qualy das Setup "Matze_OSL" aus dem Downloadbereich gezogen und war plötzlich schneller als erwartet.
Rennen 1 ging dann locker mit Soft. Bin von Platz10 gestartet und auf P4 ins Ziel gekommen und habe dabei niemanden "überholt". Es haben sich einfach alle selbst rausgekegelt.

Rennen 2 ging dann erstmal geil los, 5 oder 6 Plätze in den ersten beiden Kurven gut gemacht. Dann stand Sven etwas unglücklich mitten auf der Strecke und ich bin wie ein Irrer reingerast.
@Sven: Grundsätzlich war ich natürlich zu schnell unterwegs, aber das ist halt im Adrenalinrausch so :) Aber du standest halt da mitten in der Kurve, ich hab mich entschieden rechts an dir vorbei zu fahren...ich lenke nach rechts und genau in dem Moment legst du den Rückwartsgang ein und fährst in die Lücke, durch die ich wollte. War halt sehr unglücklich. Also ich versuche einfach immer mich möglichst garnicht zu bewegen, wenn ich mitten auf der Strecke stehe, weil das einfach für die anderen Fahrzeuge unberechenbar ist. Naja wie auch immer. Danach hatte ich kein Bock mehr und bin auf die Couch Homeland gucken ^^
...der Boden bebt, die Straße raucht, eine MT ist aufgetaucht
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lotus Evora GTC Europe Cup 2016 3 Jahre 11 Monate her #8147

  • Quechua
  • Quechuas Avatar
  • Offline
  • Gesamtsieger ACR GT3 Masters 2017
  • Beiträge: 473
  • Dank erhalten: 770
  • Karma: 13
Für alle Schreiber, die was von sich lesen wollen, Redaktionsschluss ist Donnerstag um 12 Uhr :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ronny-Stoepsel, Matthias Rudolph, Roadster

Lotus Evora GTC Europe Cup 2016 3 Jahre 11 Monate her #8148

  • stoffi - sven
  • stoffi - svens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1067
  • Dank erhalten: 1488
  • Karma: 21
aleex! schrieb:
Hab einfach mal zum Qualy das Setup "Matze_OSL" aus dem Downloadbereich gezogen und war plötzlich schneller als erwartet.
Rennen 1 ging dann locker mit Soft. Bin von Platz10 gestartet und auf P4 ins Ziel gekommen und habe dabei niemanden "überholt". Es haben sich einfach alle selbst rausgekegelt.

Rennen 2 ging dann erstmal geil los, 5 oder 6 Plätze in den ersten beiden Kurven gut gemacht. Dann stand Sven etwas unglücklich mitten auf der Strecke und ich bin wie ein Irrer reingerast.
@Sven: Grundsätzlich war ich natürlich zu schnell unterwegs, aber das ist halt im Adrenalinrausch so :) Aber du standest halt da mitten in der Kurve, ich hab mich entschieden rechts an dir vorbei zu fahren...ich lenke nach rechts und genau in dem Moment legst du den Rückwartsgang ein und fährst in die Lücke, durch die ich wollte. War halt sehr unglücklich. Also ich versuche einfach immer mich möglichst garnicht zu bewegen, wenn ich mitten auf der Strecke stehe, weil das einfach für die anderen Fahrzeuge unberechenbar ist. Naja wie auch immer. Danach hatte ich kein Bock mehr und bin auf die Couch Homeland gucken ^^

Naja, ich habe da halt definitiv keine Lücke gesehen in durch die man hätte fahren können, abgesehen von der Wiese. Auch nachher im Replay nicht. Daher dachte ich mir, mach ich die Fahrbahn schnell frei. Naja, im Nachhinein vielleicht die falsch Entscheidung. Wie auch immer. Die Strecke ist ja nun vorüber und wird, wahrscheinlich, mein Streicher. :-D
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lotus Evora GTC Europe Cup 2016 3 Jahre 11 Monate her #8149

  • aleex!
  • aleex!s Avatar
  • Offline
  • ACR Club
  • Beiträge: 1232
  • Dank erhalten: 885
  • Karma: 39
Wahrscheinlich meinte ich auch die Wiese. Links vorbei ging halt nicht, dafür war ich zu schnell. Was passiert wenn man in dieser Kurve die Bremse zu sehr bemüht hat und Ronny ja desöfteren gezeigt :P
Ich weiss es aber auch nicht mehr so genau, war gestern aufgrund von Schlafmangel nicht wirklich zurechnungsfähig :)
...der Boden bebt, die Straße raucht, eine MT ist aufgetaucht
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lotus Evora GTC Europe Cup 2016 3 Jahre 11 Monate her #8150

  • NeRo2
  • NeRo2s Avatar
  • Offline
  • El Presidente
  • Beiträge: 1202
  • Dank erhalten: 797
  • Karma: 43
So die Ergebnisse für beide Sessions findet ihr im ersten Post des Threads.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tabis, Roman H., GC Jaye, Matthias Rudolph, Roadster

Lotus Evora GTC Europe Cup 2016 3 Jahre 11 Monate her #8151

  • jdracing912
  • jdracing912s Avatar
Roman ...was hast du denn da für schöne Männchen in der Box stehen ? :whistle:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Lotus Evora GTC Europe Cup 2016 3 Jahre 11 Monate her #8152

  • Matthias Rudolph
  • Matthias Rudolphs Avatar
  • Offline
  • Gesamtsieger ACR GT2 League 2015
  • Beiträge: 898
  • Dank erhalten: 1039
  • Karma: 11
Sodele, Puls wieder auf Normalniveau ;-)

Trainingsphase war sehr sehr Erfolgreich, konnte mir trotz den Kilos ne m.M.n gute Zeiten aus dem beschwerten Lotus leiern.

Beschwert euch nicht über die Rundenanzahl. Einige, so scheint mir,fahren eben undercover offline, anders kann ich mir manches nicht erklären ;-)

Jedenfalls nervös aber zuversichtlich ins Quali.
Ich muss gestehen das ich den Lotus lieber bei 93% gefahren bin, wie/als bei 97-98%.
Einigen Fahrern kommt der höhere Grip sehr zu Gute, ich bin lieber bei weniger Grip unterwegs (im Lotus)

Solide P4 und Kollege Stöpsel auf nem guten 6. Startplatz.
Bin zufrieden.

Sprintrennen.

Erstmal Setuppanik, Soft oder Medium? Wie wo , seit wann halten die denn so lang ?
Naja, keine Experimente und so fahren wie trainiert.
Ampel auf Grün, nen guten Start erwischt, musste jedoch direkt lupfen da vor mir etwas gepennt wurde.
T1 dann im Mehrzahl-wide durch und leider direkt ne Berührung mit Jaye gehabt, Klassischer Lackaustausch ohne Folgen.
Die Pace der Vordermänner konnte ich nicht gehen und musste sogar noch Roman auf seinen Soften Schluffen ziehen lassen, da er einfach deutlich schneller war.
Da sich Roadster noch nen Snack an der Bude holte, konnte ich dennoch auf P3 ins Ziel fahren.
Gut gemacht.
Ronny noch in den Top10, na ja auf End10 eher ;-) läuft auch, zumindest besser als im Langen Rennen.

Rennen 2.

Boah, Ich glaub das war die Langsamste erste Runde, die Ich je in AC gefahren bin.
Nicht negativ gemeint ;-)
In meinen Augen und im direkten Umfeld war da alles in Ordnung, ein paar Kratzer hier und da, jedoch alles im Rahmen.
Andere Vorfälle beurteile ich ungern ungesehen.
Ich hab auch ehrlich gesagt den Überblick verloren wie wo und mit wem was abging.
Hab da irgendwie nie die Muse dafür, vor dem Bericht nochmals mein Rennen zu Analyisieren.
Jedenfalls, nachdem sich alles sortiert hatte lief ich irgendwnn auf Kim auf, der die Nacht wohl auf nem Superman Comic geschlafen hatte ;-)
Nun ja, es war auf sauberem Weg einfach kein vorbeikommen. Ich war zwar insgesamt deutlich schneller, jedoch unterschied sich unsere Fahrweise so dermaßen, das mich das völlig aus der Ruhe brachte.
Als er dann in die Box fuhr, bin ich Trottel dann natürlich direkt hinterher, war wohl ein Fehler, da ich ihn wahrscheinlich ne Runde später bei meinem Stop hätte schnappen können.
Ja hätte Kette Marionette, beim nächstem mal denk ich da dran, hoff ich ;-)
So gings dann hinter Kim weiter, ohne Chance zum Überholen, bis mich ein kleiner Hunger überkam.
Also ab in die Heide zur nächsten Bude.
Kurz gefuttert und weiter gehts, jetzt hatte ich auf P7 liegend endlich Platz vor mir, und ich konnte ein paar nette Runden im Hotlap modus fahren.
Kim ging dann an Pekyvex vorbei und ich sah wie mein 11sek Rückstand pro Runde um ca 1.5sek schmolz.
Als ich bei beiden ankam, machte es mir Pesky relativ leicht, in dem er sich nett verbremste und ich somit relativ easy vorbeiging.
An Kim konnte ich auch noch etwas ranfahren, jedoch gingen mir dann die Runden aus, und vorbeigekommen wär ich an dem Tag wahrscheinlich eh nicht :-)

Also, schlussendlich guter 6.Rang
Teamkollege kam wohl frisch aus der Fastenzeit und hatte einiges Nachzuholen.
Das nächste mal bitte vorher ausreichend Nahrung zuführen :-*

Mir hats gefallen. Bin zufrieden mit der Ausbeute, OSL wird denk ich nicht mein Streicher.

PS: Ich bitte darum das jeder sich vor Rennstart vergewissert das PTT aktiv ist.
Das Erotische Atmen, das einem brünftigen Hirsch gleichkam, war zwar übelst lustig, teilweise auch erregend, aber ablenken tut es auch ein wenig.

In diesem Sinne, wir sehen uns in Vallelunga, bis auf Sven, der is ja in Imola :-p
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Easy, Kim aka IceBreaker, Roman H., Ronny-Stoepsel, Nilo, Roadster

Re:Lotus Evora GTC Europe Cup 2016 3 Jahre 11 Monate her #8153

  • Kim aka IceBreaker
  • Kim aka IceBreakers Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 202
  • Dank erhalten: 119
  • Karma: -2147483648
So nachdem ich meine doch recht gute Leistung auch glauben kann mein Bericht.

Quali:

Ich habe mir im Quali nicht sehr viel erhofft da meine Trainingszeit doch sehr wenig war. Hatte mich schon mit dem hinteren Feld befreundet.
Hatte matze sein setup geladen und das Getriebe 1 Klick länger gemacht weil es mir zu kurz vorkam :lol: .
Meine ersten Runden hatten mir dann auch erstmal recht geben mit dem hinteren Feld.
Bei ca. 5 min Restzeit dachte ich mir alles oder nix. Neue Schlappen drauf Sprit für 4 Runden mit und raus.
Dann ging es auf die erste Runde. Und ich war erstaunt was eine gute Zeit ich raus gefahren bin eine 01:29:xxx :woohoo: und damit einen recht guten 7. Startplatz rausgefahren.


Rennen 1:

In die Aufstellung Setup geladen.
Als ich dann ins Feld schaute und ich einige auf soft gesehen habe dachte ich mir nur das könnte Lustig werden.
Ich wusste zu dem Zeitpunkt das ich die Soft nach 1-2 Runden überfahren hätte. Also auf Medium los.

Die erste Kurve war sehr eng was ich so gesehen habe ich war innen und habe auch einige Plätze verloren. Weil ich fast gestanden habe.
In der ersten Runde hatte ich Sven hinter mir und ich musste schon Kamflinie fahren weil ich merkte er kann schneller und ich halte die Jungs hinter mir auf.
Ende der 2. Runden musste ich Sven ziehen lassen und dann hatte ich tabis hinter mir der auch sehr viel Druck aufbaute. Diesen musste ich auch Ende Runde 3 ziehen lassen.
Dann war einige Runden mein Teamkollege hinter mir und ich konnte ihn auch hinter mir halten bis ich in Runde 6 doch etwas zu schnell war und der Bude mal zu gewunken habe.
Wollte aber nix essen und bin weiter gefahren dadurch 1 Platz verloren.
Dann war dann aufeinmal jdracing hinter mir ich konnte ihn aber einfach nicht halten Start/Ziel ist er dann außen an mir vorbei und ich wollte in dem rechts knick nochmal kontern habe aber den Curb zu stark genommen das es mich ausgehebelt hatte.
Und dann war da wieder tabis hinter mir der vorher wohl ein Fehler gemacht hatte :blink:
Ich konnte mich von ihm absetzten weil er im Zweikamf mit Ronny? war.
Dann ging es auch schon in die letzte und ich dachte mir nur. Jetzt nur keinen Fehler mehr machen.
Es lief auch alles sehr gut ich konnte auch wieder auf mein Teamkollegen aufschließen der dann aber anfing vor mir zu rutschen.
2 Kurven vor schluss war ich neben Ihm und ich dachte mir nein lass es sein lieber platz 9 und 10 und ein paar Punkte wie nur hinten sehr wenig.
Ich bin dann aber so aus meinem Rhythmus raus gekommen das ich in der letzten Kurve bis in 2. Gang runter geschalten habe :pinch: und beim raus beschleunigen in begrenzer war so das mich Ronny noch bekommen hat mit einer bisschen vorsprung :S .


Rennen 2. Der Start war ganz oki ich bin die ersten Kurven außen gefahren und habe ein paar plätze verloren.
Habe mich dann hinter Stefan eingereiht. Dort gab es auch ein leichten lack austausch sry dafür.
Nach ein paar runden kam ich an Stefan vorbei was aber nicht lange so blieb weil ich ein fehler gemacht habe. und schon war er wieder vorbei.

Nachein paar Runden Solo fahrt sah ich auf meiner App das dort ein M. Rudolph ziemlich schnell Boden auf mich gut machte und das pro Runde min 1 Sek und ich bekam es mit der Angst zu tun.
Es dauerte nicht lange und er war hinter mir. Und ich fing an un kämpfe wie ein Löwe. es ging auch alles super fair zur Sache.
An einigen stellen habe ich meine Linie so gefahren das er wenn er vorbei wollte es nur mit der Brechstange ging.
Dann kam Runde 14 und ich dachte mir bis es in die Box geht schaffst du ihn auch noch hinter dir zu halten.
Und ja es ging ende Runde 14 ging es in die Box. Reifen neu ich glaube 28Liter rein schnell die Schäden an der Front behoben und wieder raus.

Mit 1,6 Sek Vorsprung bin ich vor ihm aus der Box. Dann ging das ganze von vorne los ich hatte ihn immer noch im Nacken sitzen.
Ich glaube es war 2 Runden nach der Box in der 3fach links war er auf einmal verschwunden aus meinem Rückspiegel.
Und ich konnte erstmal aufatmen und mein Renn Rhythmus weiter fahren wie ich es gewohnt war. Zudem Zeitpunkt lag ich auf P6.

ein paar Runden vor Schluss sah ich dann das noch jemand aus der Box rausfährt und ich habe dadurch den 5. platz bekommen :woohoo:
Ich konnte den Vorsprung vor Pekyvex vergrößern und habe ihn dann immer so zwischen 2,5-3 Sek halten können.
1 Runde oder 2 Runden vor Schluss sah ich das matze an Pekyvex vorbei war und ich hatte noch ca. 5 sek vorsprung vor ihm.
Ich dachte mir nur das kann er nicht mehr schaffen wenn du jetzt kein Fehler mehr machst. :whistle:
Letzte Runde Anbremsen für die 1. Kurve und dann passiert es, Ich stehe viel zu Spät auf der Bremse und wäre fast gerade in einen Reifenstapel gefahren aber nochmal die Kurve bekommen.
Und habe dann mein 5. Platz mit knapp 2 Sek vor M.Rudolph nachhause gefahren.

Das war mein bestes Ergebnis was ich hier eingefahren habe bis jetzt
Letzte Änderung: 3 Jahre 11 Monate her von Kim aka IceBreaker.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ronny-Stoepsel, Matthias Rudolph, Roadster

Lotus Evora GTC Europe Cup 2016 3 Jahre 11 Monate her #8154

  • GC Jaye
  • GC Jayes Avatar
  • Offline
  • ACR Club
  • Beiträge: 889
  • Dank erhalten: 1269
  • Karma: 8
Also wenn wir die Classic fahren sollte man noch mal die Rundenzahl neu berechnen, sonst ist der Spaß zu schnell vorbei.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ronny-Stoepsel

Lotus Evora GTC Europe Cup 2016 3 Jahre 11 Monate her #8155

  • Brixx
  • Brixxs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 23
  • Karma: 3
@Mathias

Ich entschuldige mich nochmal für mein Brunftgrunzen. Normalerweise hab ich ja PTT eh aktiviert, aber ich war vorher mit Freunden CS spielen, da hatte ich Voice-Activation drin. Und nachdem mich erst auch einer keiner angeschwärzt hat, hab ichs bis ins Rennen nicht realisiert.

Aber wenn du keine Hirsche magst, kann ich gerne ein bisschen andere Tierlaute trainieren! Gib einfach Bescheid, ich bin da offen! :silly:
PC-Specs: Intel Xeon 1231v3@Stock + Scythe Mugen 4 + Noctua NT-H1 / Asus Strix R9 390@1070Mhz/1500Mhz / 4x4GB Corsair Vengeance LP 1600Mhz / MSI H97 GuardPro / be quiet! Dark Power Pro 11 850W / Corsair 500R Case with addtional Noctua fans (1x200mm/5x120mm) / Samsung SSD 840 128GB / 2x1TB WD Blue

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Easy, Kim aka IceBreaker, Ronny-Stoepsel, Matthias Rudolph
Moderatoren: Daniel Wolf
Ladezeit der Seite: 0.252 Sekunden